Bauvorhaben Burger King


In einer Bauzeit von 3,5 Monaten errichten wir für Burger King ein neues Restaurant in Köln.

Der nicht unterkellerte Baukörper wurde wegen des schwierigen Baugrundes auf Bohrpfählen gegründet. Die Hauptkonstruktion besteht aus Stützen und Wandelementen die in Stahl-Beton ausgeführt wurden.

Die Dachkonstruktion wurde als Warmdach hergestellt und ist für eine eventuelle Aufstockung des Gebäudes statisch ausgerichtet. Die Aussenfassade besteht aus einer wärmegedämmten Sinuswelle mit Pfosten-Riegel-Fensterelementen.

Der Gastraum über zwei Geschosse beinhaltet eine Spielecke und hat eine Gesamtfläche von 245 m².


Projekt Info

Baubeginn2001
Bauzeit3,5 Monate
OrtKöln-Ehrenfeld