Bauvorhaben Verwaltungsgebäude Dederichs


Das Gebäude besteht aus zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss mit einem aufgesetzten Tonnendach. Die zweischalige hinterlüftete Lochfassade der beiden Vollgeschosse ist in massiver Bauweise errichtet und durch einen großformatigen Klinkerstein verblendet.

Das Staffelgeschoss besteht aus einer ausgemauerten Stahlkonstruktion, welche durch waagerecht angeordnete Alupaneele verkleidet ist. Das Tonnendach besteht aus gefalzten Aluprofilen.

Ein in Form und  Farbe herausragender Erker im ersten Obergeschoss setzt seine Signalwirkung zur Hauptstraße.

Durch den großen Klinkerstein wird die Stabilität der beiden Vollgeschoss optisch betont. Die Alupaneele im Staffelgeschiss und im Bereich der Treppenhäuser bilden in Verbindung mit dem Tonnendach einen interessanten Kontrast zum massiven Klinker.

Projekt Info

Baubeginn2001
Bauzeit6 Monate
OrtBornheim-Roisdorf