Bauvorhaben Autohaus Ulmer


Im Gewerbegebiet von Porz-Wahn liegt das Autohaus Ulmer, an der Ecke Albin-Köbis-Straße.

Die Hauptfläche wird von der Ausstellungshalle eingenommen. Neben Verkaufsbüro und Verwaltung liegen die Dialogannahme und der Werkstattbereich. Im Kern des Gebäudes liegt das Ersatzteillager.

Das Gebäude wurde in Stahlskelettbauweise erstellt. Die Fassade mit wärmegedämmten Stahlkassetten, das Dach mit Trapezblech und Folienabdichtung




Projekt Info

Baubeginn2001
Bauzeit6 Monate
OrtKöln-Wahn